Drucken

Wunderkette im Naturkunde-Museum Bamberg

17. April 2018 - Das Naturkundemuseum Bamberg präsentiert seit 17. April die „Bamberger Wunderkette“, die sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts in der Museumssammlung befindet. Sie besteht aus 137 Kirsch-, 15 Aprikosen- und einem Pflaumenkern, allesamt filigran beschnitzt. Mehr über ihre Geschichte erfahren Sie im Museum: www.naturkundemuseum-bamberg.de