Drucken

Sandbox im Urwelt-Museum Oberfranken

10. Januar 2018 - Bereits seit Januar steht im Urwelt-Museum Oberfranken eine Box, gefüllt mit Sand - ein Publikumsmagnet für alle jungen und alten Wissenschaftler. Man kann von Hand Landschaften mit Bergen und Tälern formen, die Höhenunterschiede werden automatisch gemessen und von einem Computer verarbeitet. Die Besucher können es sogar regnen lassen!