Moldavite

26. Juli 2018 -  Vortrag im RiesKraterMuseum (Beginn 19:00 Uhr): Der Mineraloge Michael Hurtig spricht über Tektite und über Moldavitfunde in seiner Heimat, der Lausitz. Tektite sind  Impakt-Schmelzgläser, die durch Aufschmelzung von Sedimenten bei einem Asteroideneinschlag entstehen. Die „Moldavite“, die in der Quellregion der Moldau in der Tschechischen Republik auftreten, sind beim Einschlag des Ries-Asteroiden vor ca. 14,9 Millionen Jahren entstanden.

ausstellungen


Libellen - Leben in zwei Welten

12. April bis 09. September 2019

Museum Mensch und Natur


Apollo - 50 Jahre Mondlandung

11. April 2019 bis 08. März 2020

RiesKraterMuseum Nördlingen


Wildlife Photographer of the Year

15. Februar -  12. Mai 2019

Museum Mensch und Natur

Smartphone-App ExpoNat

ICON 06Mit der App ExpoNat entdecken und erleben Sie den berühmten Bamberger Vogelsaal im Naturkunde-Museum Bamberg auf eine ganz neue Weise. mehr Info

 

Förderer

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst